Aktuelle Corona-Situation

Liebe Landvergnügen-Freunde,
UPDATE: 26. März 2021 - Lockdown bis zum 18. April verlängert
Sind Reisen im Landvergnügen möglich?
Es gilt weiterhin leider ein Verbot touristischer Übernachtungsangebote. 
Nach wie vor orientiert sich Landvergnügen bei seinen Empfehlungen an Reisende und Gastgeber an den Bestimmungen für Camping- und Stellplätze. Unsere Faustregel: Wo Campingplätze für Reisende geöffnet haben, sind auch Übernachtungen bei unseren Landvergnügen–Gastgebern möglich. Aktuell sind alle Campingplätze bundesweit geschlossen!
Aber ist ein Landvergnügen-Stellplatz auf privatem Grundstück nicht etwas anderes? Wir machen in diesem Fall keinen Unterschied zwischen Stellplätzen vor Hofläden und gewerblichen, offiziellen Stellplätzen oder Campingplätzen. Landvergnügen sieht sich als Teil einer bundesweiten Campinggemeinschaft. Wir möchten keine Sonderbehandlungen oder Schlupflöcher schaffen, sondern für alle Marktteilnehmer ein gleichberechtigtes Miteinander leben. Böses Blut in der Campinggemeinschaft oder benachbarten Campingplätzen ist unbedingt zu vermeiden! 
Die Gründe der Bundesregierung für ein Verbot von Campingreisen im Wohnmobil sind absolut nicht nachzuvollziehen. Dennoch entscheidet der Gesetzgeber am Ende über die Auflagen und nicht wir. Wann genau Bundesländer das Campen zu touristischen Zwecken wieder aufnehmen ist noch ungewiss. 
Aktuelle Entwicklungen können Sie in der praktischen Übersicht des BVCDs (Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V.)  auf der Landvergnügen COVID-19-Website entnehmen.
BITTE BEACHTEN:
Bitte rufen Sie jetzt keine Landvergnügen-Gastgeber an, um nach einem Stellplatz zu fragen.
Ihr Gastgeber darf Sie derzeit nicht beherbergen!  
Noch einmal: der Gesetzgeber hat den Lockdown bis zum 18.04.2021 verlängert. Vielen Reisenden wurden damit der Wunsch nach einem Landvergnügen zu Ostern genommen. Auch wir bedauern das zutiefst, können an der Situation aber leider nichts ändern. Bitte zeigen Sie Verständnis, so schwer es auch fällt. 
Natürlich ist es möglich, dass Sie in den Hofläden der gastgebenden Landvergnügen-Höfe einkaufen. Nur eine Beherbergung über Nacht ist leider noch nicht möglich.
Ja, der Wunsch nach Landluft ist groß in diesen Zeiten. Wir sind zuversichtlich, dass genau wie im letzten Jahr, es einen verspäteten Saisonstart zu Pfingsten geben wird. 
Wir halten Sie auf dem Laufenden!
Sobald sich an dieser Situation etwas ändert und die ersten Lockerungen geplant sind, werden wir auf unserer Homepage darüber informieren. 
Bleiben Sie gesund!

Brauchen Sie noch Hilfe? Support Anfrage stellen Support Anfrage stellen